Bitcoin Trader Erfahrungen & Ergebnis

29. August 2021

Zunehmend mehr Menschen auf der ganzen betrachten den Handel mit Kryptowährungen als ernsthafte Angelegenheit. Viele davon haben daraus ein Vollzeitgeschäft gemacht und können mit ihren Verdiensten durchweg zufrieden sein. Dennoch haben nur wenige Investoren Ahnung von den Mechanismen auf dem Markt. Dabei ist es wichtig zu wissen, dass die Kryptomärkte selbst an Wochenenden oder an Feiertagen niemals still stehen.

Daraus resultiert die Tatsache, dass jeder Trader etwas Hilfe benötigt, um die eigenen Erfolgschancen so gut es geht zu optimieren. Tradings-Bots sind vor diesem Hintergrund natürlich überaus nützliche Helfer. Bitcoin Traderist einer dieser Bots und kann von sich behaupten, eine gute entwickelte Software zu sein. Jeder Nutzer hat die Möglichkeit, ein kostenfreies Demo-Konto zu erstellen und sich auf diesem Weg mit den Funktionen dieser Trading-Software vertraut zu machen.

### Logo ###

Der Funktionsumfang von Bitcoin Trader

In erster Linie handelt es sich bei Bitcoin Traderum eine Trading-Software für Kryptowährungen, welche durch das Einbeziehen verschiedener Marktparameter Preisentwicklungen für verschiedene Coins vorherzusagen versucht. Dabei kann das Programm entscheiden, ob Entscheidungen bezüglich des Handels automatisch ausgeführt werden sollen. Bitcoin Traderist in der Lage, mit den Kryptowährungen Litecoin, Ripple sowie Ethereum zu handeln. Der Bot ist sowohl für Einsteiger als auch für professionelle Händler geeignet.

Features & Funktionsweise

### Kenzahlen ###

Die Macher von Bitcoin Trader

Jene, die mit einer Erfindung ein Gesicht verbinden können, fühlen sich in der Regel weitaus sicherer bei der Nutzung eines bestimmten Produkts. Bitcoin Traderbesitzt jedoch kein Team oder einen gar einen Schöpfer, welcher sich zu erkennen gibt. Dieser Umstand soll allerdings kein Grund zur Sorge sein. Den Bot in Frage zu stellen, muss dennoch nicht sein.

Fakt ist, dass Bitcoin Tradernach wie vor zu den führenden Bots im Bereich des Handels mit Kryptowährungen zählt und sich diesen Stand durchweg verdient hat. Vor einigen Zeit hat der Gründer unter dem Pseudonym Satoshi Nakamoto ein sogenannten Whitepaper veröffentlicht, in welchem er verschiedene Analysen zu Kryptowährungen präsentiert hat. Bitcoin Traderbietet ein Netzwerk zu etablierten Broker-Sites, welche ihrerseits gute Erfolge für sich in Anspruch nehmen können.

### 3 Schritte ###

Eine Meinung zu Bitcoin Trader

Der Nutzer meint in seiner Bewertung, dass er nicht über den neuesten Stand der Technik informiert sei. Darüber hinaus ist er der Auffassung, dass Bitcoin Traderaufgrund der einfachen Bedingung ein anderes Verständnis für das Internet sowie den Handel mit Bitcoins näher gebracht hat und letztendlich damit Geld verdienen kann. Weiter gibt der Nutzer zu Protokoll, dass er bereits in der ersten Woche „Hunderte von Dollar“ verdient habe. Bitcoin Tradersei der Grund dafür, weshalb er sich bereits seine zweite Kreuzfahrt innerhalb von 12 Monaten gönnen könne. Abschließend bedankt er sich in deinem Beitrag bei seiner Tochter, welche ihn auf Bitcoin Traderaufmerksam gemacht hätte.

Vor- und Nachteile von Bitcoin Trader

Vorteile:

– Bitcoin Traderbietet ein kostenloses Demo-Konto an, um sich mit den Grundlagen sowie den Funktionen des Bots vertraut machen zu können.

– Bereits ein Mindesteinzahlungsbetrag in Höhe von 250 US-Dollar genügt, um den Handel mit unterschiedlichen Kryptowährungen zu beginnen.

– Ein Kundensupport steht dem Nutzer der Plattform rund um die Uhr bei Fragen und Problemen zur Verfügung.

Bitcoin Traderist vollständig webbasiert und kann somit auf allen Geräten ohne jedwede Einschränkung genutzt werden.

Nachteile:

– Nach wie vor sind die Schöpfer von Bitcoin Tradernicht bekannt, wodurch bei zahlreichen Interessierten ein gewisses Maß an Misstrauen entsteht.

Fazit zu Bitcoin Trader

Das kostenlos verfügbare Trading-Konto ist insbesondere für Einsteiger und Fortgeschrittene eine gute Möglichkeit, um sich mit dem Bot vertraut machen zu können, bevor reales Geld ins Spiel gebracht wird. Bitcoin Traderist ein Bot, der seinen Fokus stark auf die Gewinnmaximierung richtet und dementsprechend zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten anbietet.

Bitcoin Traderim Vergleich zur Konkurrenz

Zweifellos gehört Bitcoin Traderzu den besten Trading-Programmen, die es derzeit am Markt vorzufinden gibt. In einigen Bereichen schneidet der Bot weitaus besser ab, als es seine Kollegen anderen Anbieter tun. Bitcoin Traderist daher unbedingt eine Empfehlung wert.

mobilcom debitel Kündigung: Um die Verträge loszuwerden

23. August 2021

Eine mobilcom debitel Kündigung muss schriftlich erfolgen. Hier gibt es alle Eckdaten, die Sie beachten sollten und ein abschließendes Kündigungsschreiben als Vorlage für alle Wechselwilligen.

mobilcom debitel Kündigung: So geht es

Eine Kündigung des bestehenden Mobilfunkvertrages kann nach den AGB weder unaufgefordert telefonisch, noch auf der Website oder durch Herunterladen der mobilcom debitel App auf Ihr Smartphone oder Tablet erfolgen. Sie müssen sich schriftlich an die Nutzungsbedingungen halten.

mobilcom debitel KündigungÜber die Website ist eine mobilcom debitel Kündigung nicht möglich.

In den Nutzungsbedingungen heißt es unter Punkt 3.2:

Die Kündigung hat schriftlich zu erfolgen. Maßgeblich für die Kündigungsfrist ist der Zeitpunkt des Eingangs der Kündigung bei mobilcom-debitel.

Die sicherste mobilcom-debitel Kündigung muss per Brief oder Fax erfolgen. Eine entsprechende Vorlage finden Sie am Ende des Artikels.

Wann muss fristgerecht gekündigt werden?

Damit die Kündigung wirksam ist, muss sie fristgerecht eingereicht werden. In der Regel wird eine Vertragslaufzeit von 24 Monaten vereinbart. In diesem Fall muss die Kündigung drei Monate vor Ablauf dieser Laufzeit eingereicht werden, ansonsten verlängert sich der Vertrag um weitere zwölf Monate. Wer nicht genau weiß, bis wann der Vertrag gültig ist, kann die Daten unter 040- 555 541 000 beim Kundenservice telefonisch erfragen.

Das Kündigungsschreiben

Mobilcom-Debitel-Kündigung sollte wie folgt aufgebaut sein und kann per Post an die Adresse oder per Fax an 040- 555 541 001 geschickt werden. Die Antwortzeit wird vom Anbieter mit durchschnittlich drei Tagen angegeben.

Briefkopf mit Vorname, Name, Straße und Hausnummer, Postleitzahl und Ort

Mobilcom-Debitel GmbH

Kundenbetreuung

99076 Erfurt

Datum (rechtsbündig)

mobilcom-debitel Kündigung

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit kündige ich meinen mobilcom-debitel Vertrag fristgerecht zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Bitte senden Sie mir eine schriftliche Kündigungsbestätigung zu.

Handynummer: 0123456789

ID: 123456789

Vertragsnummer: 123456789

Auftragnehmer:

Peter Mustermann

Musterstr. 999

99999 Musterstadt

Bitte bestätigen Sie mir den Erhalt dieser Kündigung und den Kündigungstermin schriftlich.

Für Fragen zur Kündigung stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

(Unterschrift)

Telefonische Kündigungsbestätigung unnötig

In unregelmäßigen Abständen werden Kunden verschiedener Mobilfunkbetreiber aufgefordert, Ihre Kündigung telefonisch zu bestätigen. Nutzer, die dieser Aufforderung nachkamen, blieben meist lange in der Warteschleife der Hotline oder die Verbindung wurde einfach abgebrochen. Meist blieb es bei dem erfolglosen Versuch, die Kündigung telefonisch zu bestätigen. Dieses Verfahren ist jedoch sowohl rechtlich bedenklich als auch unnötig. Wird die Kündigung fristgerecht und schriftlich eingereicht, ist sie auch ohne telefonische Bestätigung gültig. Um auf Nummer sicher zu gehen, schickt man das Schreiben per Einschreiben oder legt dem Fax einfach einen Sendebericht bei. So lässt sich im Zweifel die rechtzeitige Zustellung des Schreibens bei Problemen nachweisen.

So verbindest du einen PlayStation 4-Controller mit deinem PC

Windows 10 und Xbox sind verständlicherweise gute Partner, und es ist einfach, Ihren Xbox-Controller auf beiden Plattformen zu verwenden. Viele Leute haben jedoch eine PlayStation 4 (PS4) mit einem DualShock 4 (DS4) Controller herumliegen. Während es früher ein Alptraum war, den DS4 an einen PC anzuschließen, ist es jetzt dank besserer Software-Integration ziemlich einfach. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie die beiden Geräte miteinander verbinden und wie Sie den DS4 in verschiedenen Szenarien einsetzen können.

So koppelst du deinen PlayStation 4-Controller mit einer kabelgebundenen Verbindung

Den DS4 mit einem USB-A-auf-Micro-USB-Kabel an den PC anzuschließen, ist bei weitem der einfachste Weg, um mit dem PS4-Zeiger zu spielen. Schließen Sie ihn einfach an Ihren PC an und lassen Sie die Treiber installieren.

Wenn du zu diesem Zeitpunkt die PS-Taste in der Mitte des Controllers drückst, wird das nichts bringen, es sei denn, du hast Steam installiert und gestartet. Wenn dies der Fall ist, wirst du feststellen, dass der Big Picture-Modus gestartet wird, wenn du die Taste drückst. An diesem Punkt kannst du in Steam einige Änderungen vornehmen.

So koppelst du deinen PlayStation 4-Controller mit einer drahtlosen Verbindung

Sony bietet einen offiziellen drahtlosen USB-A-Adapter an, der die Lücke zwischen dem DS4-Controller und PCs ohne Bluetooth-Funktionen schließen soll. Leider scheint das Produkt nicht mehr hergestellt zu werden, was es sehr schwer macht, es aufzuspüren.

Diese japanische Version – die auf jeden Fall funktionieren sollte, egal wo Sie sich befinden – kostet etwa 60 Dollar und ist damit die teuerste Variante. Wenn Ihr PC nicht über Bluetooth-Funktionen verfügt und Sie kein langes Kabel zwischen PC und Controller verlegen möchten, ist dieser Adapter jedoch recht attraktiv.

Um diesen Adapter zu verwenden, schließen Sie ihn einfach an Ihren PC an und lassen Sie die Treiber automatisch installieren. Von da an sollte der DS4 genauso funktionieren, als hätten Sie eine Kabel- oder Bluetooth-Verbindung.

So koppelst du deinen PlayStation 4-Controller mit Bluetooth

Wenn du keinen der offiziellen drahtlosen DS4-Adapter in die Hände bekommst, kannst du es auch mit Bluetooth versuchen. Ich muss dich warnen, dass die Verbindung je nach PC-Hardware nicht immer funktioniert, aber es ist zumindest einen Versuch wert, wenn du kein langes Kabel zum Controller schlingen willst.

Vergewissern Sie sich, dass der Controller nicht mit einer PS4 gekoppelt ist – ein guter Anfang ist es, den Controller mit Ihrem PC zu koppeln, indem Sie die kabelgebundene Methode verwenden – bevor Sie fortfahren.

Halten Sie die Tasten Share und PS gleichzeitig gedrückt, um den Controller in den Bluetooth-Kopplungsmodus zu versetzen. Die Controller-Leuchte beginnt zu blinken.
Klicken Sie auf die Schaltfläche Start auf Ihrem PC.
Klicken Sie auf Einstellungen.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Start. Klicken Sie auf Einstellungen.
Klicken Sie auf Geräte.
Klicken Sie auf Bluetooth und andere Geräte.

Klicken Sie auf Geräte. Klicken Sie auf Bluetooth und andere Geräte.
Klicken Sie auf Bluetooth oder anderes Gerät hinzufügen.
Klicken Sie auf Bluetooth.

Klicken Sie auf Bluetooth oder anderes Gerät hinzufügen. Klicken Sie auf Bluetooth.
Klicken Sie auf Wireless Controller.
Klicken Sie auf Erledigt.

Klicken Sie auf Drahtlos-Controller. Klicken Sie auf Erledigt.
Die Treiber sollten nun automatisch installiert werden. Wie bei der kabelgebundenen Verbindung wird durch Drücken der PS-Taste bei laufendem Steam der Big Picture-Modus gestartet.

BITCOIN VEEGT GEVAARLIJKE BEARISH CROSS AF NADAT FED DE RENTE STABIEL HOUDT

18. März 2021

Eerder deze week vormde zich een death cross op de grafieken van Bitcoin, die dreigde de daling van de benchmark cryptocurrency te verlengen, terwijl het lager corrigeerde na het opzetten van een recordhoogte boven $ 61.000 vorige week.

Maar een beleidsupdate van de Federal Reserve eind woensdag keerde de tussentijdse bearish bias van Bitcoin Trader om. Ongeveer 18 van de gouverneurs van de Amerikaanse centrale bank zeiden dat ze verwachten om de korte termijnrente tot 2023 in de buurt van nul te houden. Ondertussen verwachtten zeven dat ze de leentarieven in 2022 of 2023 zouden verhogen, tegenover vijf in december.

BITCOIN TEST OPNIEUW $60.000

Sinds april vorig jaar kocht de Fed maandelijks voor 120 miljard dollar aan staatsschulden en door hypotheken gedekte waardepapieren op. Hun beleid heeft geresulteerd in negatieve obligatierendementen. Ondertussen hebben benchmarktarieven tussen 0 en 0,25 procent het lenen van de Amerikaanse dollar goedkoper gemaakt, waardoor de greenback met ruwweg 12 procent is gedaald ten opzichte van een mandje met de belangrijkste buitenlandse valuta’s.

Voor beleggers belooft het aanhouden van cash en obligaties een minimaal rendement. Dat heeft hen gedwongen om risico’s te nemen in alternatieve markten, waaronder Bitcoin, waarvan de waarde onlangs explodeerde met 1.500 procent van zijn midden maart dieptepunt van $ 3.858. De aantrekkingskracht van Bitcoin ligt in zijn voorraadlimiet van 21 miljoen, waardoor het een digitaal equivalent is van goud, een traditioneel schaars goed dat een veilige haven vormt.

Daarom profiteert de cryptocurrency doorgaans van een lager renderende obligatiemarkt en depressieve fiatvaluta’s. Dat verklaart enigszins waarom het opveerde op woensdag, vlak nadat de Fed verklaarde dat het zijn easy-money beleid zou handhaven en tegelijkertijd beloofde het te handhaven totdat de Amerikaanse economie zich herstelt van de nasleep van de coronavirus pandemie.

Bitcoin steeg van de intraday kuilen van 53.000 dollar om de sessie 3,64 procent hoger te sluiten op 58.925,54 dollar. De cryptocurrency breidde zijn sprong verder uit in de vroege Asia-Pacific sessie van donderdag en raakte $59.576 voordat het lager draaide op winstnemingen. Ondertussen keerde de sprong de death cross om in een golden cross.

De cryptocurrency toont nu de waarschijnlijkheid van het opnieuw testen van $60.000 voor een bullish breakout.

„De IOMAP-indicator onthult dat het laatste weerstandsniveau zich bevindt tussen 58.879 en 59.241 dollar, waar 220k adressen eerder 73,95k BTC kochten,“ aldus data-analysebedrijf IntoTheBlock. „Daarna heldere hemel richting nieuwe highs.“

LANGETERMIJNRENDEMENTEN

Meer rugwind voor de bullish bias van Bitcoin komt van Morgan Stanley’s laatste onthulling dat het zijn klanten toegang zou bieden tot drie Bitcoin-fondsen. De stap markeert een nieuwe belangrijke mijlpaal in de groeiende adoptie van de cryptocurrency onder mainstream financiële huizen, waardoor de hoop toeneemt dat institutionele beleggers het in hun traditionele portefeuilles zullen opnemen.

Ondertussen is de enige rode vlag die verschijnt in de aanhoudende Bitcoin bull run de stijgende opbrengst op de Amerikaanse 10-jarige Treasury note. Het rendement op de langerlopende rente eindigde woensdag op 1,641 procent, tegen een slot van 1,622 procent op dinsdag.

De Fed-functionarissen maakten geen melding van de recente stijging van de rente op 10-jaars schatkistpapier, noch van enige beleidsupdate om die stijgingen tegen te gaan. In plaats daarvan erkenden ze dat de Amerikaanse economische indicatoren sneller verbeteren dan verwacht in december. Een sell-off in de obligatiemarkt kan de opwaartse bewegingen van Bitcoin blijven beperken.

Morgan Stanley: Kryptowährungen nähern sich der Schwelle zu einer größeren institutionellen Akzeptanz

Laut dem neuesten Bericht der Investmentfirma Morgan Stanley kommen Kryptowährungen dem Ziel näher, eine aufstrebende investierbare Anlageklasse zu werden.

Krypto-Assets hoch spekulativ, aber an einer wichtigen Schwelle

Dies geht aus einer neuen Investorennotiz hervor, die von der Vermögensverwaltungseinheit von Morgan Stanley am Mittwoch, den 17. März bearbeitet wurde. Die investor note aus der Feder von Lisa Shalet und Denny Galinda darauf hingewiesen, dass jede Investition von Institutionen in krypto-Assets wie bitcoin ist eine spekulative ein.

„Damit spekulative Investitionsmöglichkeiten auf das Niveau einer investierbaren Anlageklasse aufsteigen, die eine Rolle in diversifizierten Anlageportfolios spielen kann, sind transformative Fortschritte sowohl auf der Angebots- als auch auf der Nachfrageseite erforderlich“, begann der Bericht.

Er stellte jedoch fest, dass das zunehmende Interesse institutioneller Investoren bedeuten könnte, dass die Schwelle der Akzeptanz langsam erreicht wird. „Bei Kryptowährungen denken wir, dass diese Schwelle erreicht wird. Ein sich festigendes regulatorisches Rahmenwerk, eine sich vertiefende Liquidität, die Verfügbarkeit von Produkten und ein wachsendes Investoreninteresse – insbesondere bei institutionellen Anlegern – sind zusammengewachsen“, heißt es weiter.

Die Autoren meinten auch, dass sich Kryptowährungen noch in der spekulativen Phase befinden und eine Vielzahl von Risiken bergen. Sie rieten Investoren, sich die notwendigen Informationen über Krypto-Assets zu beschaffen und ermutigten zu Engagements in kleinen Positionen in verschiedenen Formen, ähnlich dem Ansatz, der bei Risikokapitalinvestitionen verwendet wird. Der Bericht drängte Investoren auch dazu, Kryptowährungen mit Vorsicht zu erwerben und vorzugsweise in öffentlich gehandelte Multi-Asset-Produkte zu investieren.

„Für qualifizierte* Investoren, die bereit sind, sich zu engagieren, schlagen wir vor, mit öffentlich gehandelten Produkten zu beginnen – vorzugsweise solchen, die Multi-Asset sind – und potenziell auf die Wachstumschancen durch eine Risikokapital-/Private-Equity-Investition in das Blockchain-Ökosystem zuzugreifen“, heißt es abschließend.

Krypto-Assets erwärmen sich allmählich für institutionelle Investoren

Die Veröffentlichung dieser Investment Note kommt nach Spekulationen, dass Counterpoint Global, eine Unterabteilung von Morgan Stanley Investment Management, Investitionen in Bitcoin prüft. Weitere Wall-Street-Firmen und Vermögensverwalter erkunden entweder das Angebot von Krypto-Dienstleistungen oder fügen Kryptowährungen zu ihrem Portfolio-Bestand hinzu.

Am Dienstag wurde berichtet, dass der US-Bankenriese JPMorgan erwägt, Krypto-Clearingoptionen in seine bestehenden Dienstleistungen aufzunehmen. Dies kommt, nachdem die Investmentbank Goldman Sach vor einigen Wochen enthüllte, dass sie ihren Bitcoin- und Krypto-Handelsdesk nach einer dreijährigen Pause wiederbeleben würde.

Obwohl diese jüngste Notiz nicht explizit Kryptowährungen unterstützt, gibt sie einen Einblick in die aktuelle Situation. Derzeit wächst die Akzeptanz von Kryptowährungen exponentiell und viele Hedgefonds und Banken steigen auf den Zug auf.

“We invest very aggressively in tokens” – An interview with Sebastian Blum

6. Februar 2021

The crypto venture capitalist Greenfield One from Berlin was founded in 2018 by VC veteran Sebastian Blum and serial founder Jascha Samadi. In December, the VC announced the launch of a second fund with a target volume of 50 million euros. The money comes from the investment arm of the international media group Bertelsmann. Sebastian Blum told us in an interview how competitive the Berlin crypto scene is, why the VC also invests in tokens and which topics are particularly on the radar of Greenfield One.

The interview first appeared in the January issue of Kryptokompass .

The inventor of the Bitcoin certificate is back!

Participate in the price development of the world’s most important cryptocurrency with the new tracker certificates on Bitcoin from Vontobel.

Why is there a need for a venture capitalist who only focuses on crypto space? Can’t a normal VC do the job too?

On the one hand, the capital takers are looking for know-how. Since the crypto sector is relatively new, it needs special know-how – and that is in short supply in Europe. In Asia and the USA, VCs specialized in the crypto sector much earlier. On the other hand, we have created a whole new area with cryptocurrencies. We are trying to build a platform for investors on which we pool investor money and market the relevant know-how. We want to enable entry into the completely new asset class of cryptocurrencies.

So the USA is clearly ahead of us as a VC location – or do you also see aspects that speak against the USA?

The US has one major disadvantage: regulation. Other locations are much more open to cryptocurrencies. One example is Switzerland. Many crypto foundations and companies have settled there. Even if Switzerland is not part of the EU, it is still in Europe and therefore within the same time zone.

The fact that the USA still dominates is probably due to historical reasons. It’s just a very big market. The USA has traditionally also been a pioneer in terms of technology companies. There is a high affinity there to disseminate and finance innovation. There are also economies of scale such as larger funds and established partnerships.

And how would you rate the competitiveness of the crypto scene in Europe, especially Berlin, compared to the US?

I think the local crypto scene is definitely competitive. The entrepreneurial spirit is more pronounced in the USA than here. On the other hand, that’s also an advantage. Because it means that we make do with structures here that do not exist in the USA.

In the meantime, Berlin has already built up an insane ecosystem for the crypto sector. With the world’s largest Ethereum Office in Kreuzberg, you have an absolute number here. There are also Parity, Polkadot, Web 3 Foundation, Celo and Cosmos, for example. In Berlin you have an incredibly high concentration of entrepreneurs in the crypto sector. Then we are close to Eastern Europe and thus in close proximity to a strong hacker culture that, due to the current political situation, would rather work in Western Europe than in the USA. We have the opportunity here to become the interface of an alternative, decentralized infrastructure.

You already launched a crypto VC fund in 2018. How is your second crypto fund different?

2018 to 2020 – that is still a relatively short time for a fund. Therefore, the investment focuses are partly the same, partly new. However, we are still in the infrastructure phase for both funds. So it’s about promoting basic innovations and less about really consumable products. However, the new fund is much larger. We are now also investing as a lead investor with much larger sums. That means that we will now be able to appear much more significantly in the investor community.

Bitcoin cae a medida que los mineros venden, las instituciones observan a Yellen

30. Januar 2021

Algunas instituciones han detenido sus compras, al menos por el momento.

El precio de Bitcoin cayó hasta un 10% durante las primeras horas de negociación del martes, ya que los mineros de Bitcoin comenzaron a vender una gran cantidad de la criptomoneda por primera vez desde octubre. No hay suficiente demanda para absorber las monedas adicionales en el mercado porque las instituciones quieren tener una idea de cómo la nueva Administración de Biden verá bitcoin y otras criptomonedas.

En el momento de la publicación, bitcoin se cotizaba a $ 32,254.59, un 3.04% menos en las últimas 24 horas, según el BPI de CoinDesk . El precio bajó a casi $ 30,000 después de que los mercados abrieran en los Estados Unidos el martes.

Venta de mineros

El índice de posición de los mineros de Bitcoin, una relación entre la cantidad de bitcoins que dejan las billeteras de todos los mineros y el promedio móvil de un año de ese número, alcanzó un máximo de ocho años la semana pasada y aún está por encima de 2.0, según datos de la firma de análisis en cadena. CryptoQuant. Cualquier valor por encima de 2.0 indica que la mayoría de los mineros están vendiendo.

Los mineros parecen haber estado vendiendo para cubrir algunos de sus costos operativos.

„Por primera vez en mucho tiempo, parece que los mineros vendieron algunas participaciones bastante sustanciales para recaudar efectivo como esperábamos en un repunte después de octubre“, dijo a CoinDesk Neil Van Huis, director de ventas y comercio institucional de Blockfills. “Con la necesidad de asignar capital a más (y más nuevas) plataformas mineras, sacar bitcoin de su balance por efectivo a precios tres o cuatro veces más altos 30-60 días después de que terminara la temporada de lluvias en China fue el mejor escenario [mineros ] podría haber pedido „.

No hay suficientes compradores

Si bien los mineros continúan vendiendo bitcoins, parece que no hay suficientes compradores, especialmente de los inversores institucionales, para satisfacer el lado de la venta.

La “ prima de Coinbase “ , la brecha entre el par BTC / USD de Coinbase y el par BTC / USDT de Binance que involucra a la moneda estable tether, no ha mostrado números fuertes o consistentes por encima de $ 50 después de que se volvió negativa la semana pasada, según datos de CryptoQuant.

Cuando esta métrica supera los $ 50, generalmente indica una mayor presión de compra al contado de Coinbase, dijo a CoinDesk el director ejecutivo de CryptoQuant, Ki Young Ju. Y cuando no hay entradas al contado en dólares estadounidenses, la prima baja.

Bitcoin back on track despite being rejected at $ 40,000

8. Januar 2021

Anyone who was awake last night saw the immense volatility of the Bitcoin price. Bitcoin worked its way towards the $ 40,000 mark for several hours and made the jump to around $ 40,200 around 7 p.m.

Crypto Twitter raged and tweeted tweet after tweet to celebrate the all-time high of over $ 40,000

A „monster candle“ followed a full two minutes later and the price fell to $ 36,500 within 45 minutes.

The mood turned quickly, exchanges such as Coinbase and Binance were briefly offline and the community was raging.

Some traders stressed that the dip should now be used and Bitcoin bought , while others posted pessimistic analysis. But what happened next made many bullish.

Buy the dip goes on

Around 8:45 p.m. it starts to look up again. It seems that there were enough buy orders to absorb the setback, even though Coinbase, Binance and other crypto exchanges were briefly down and users therefore did not have the opportunity to buy the dip.

Yesterday’s volatility showed how quickly the mood within the community can change. Big whales probably dumped the Bitcoin price and took advantage of the stop-loss orders and sales of the „little traders and weak hands“ to fill their own pockets with more Bitcoins. PlanB presented this appropriately in a tweet yesterday:

Yesterday’s campaign showed that it is important to use a crypto exchange that you can rely on and, in an „emergency“, deposit money within a few minutes in order to benefit from the volatility. Therefore, an exchange where you can buy Bitcoin with PayPal is of course an immense advantage.

Bitcoin ready for $40,000 according to Gemini co-founder

7. Januar 2021

The co-founder of the well-known crypto exchange Gemini, Cameron Winklevoss, claims that the price of bitcoin is poised to reach $40,000.

On Twitter he wrote:

„Bitcoin is getting ready to jump to 40K“.

In fact, after breaking through the psychological threshold of $30,000 a few days ago, several analysts claimed that the next resistance would be around $39,000. Winklevoss is therefore simply joining the group of those who believe that the current uptrend has no major obstacles to it until the $40,000 mark.

However, it should also be pointed out that this trend is clearly due to a parabolic rise in the price of BTC.

Taking the last four weeks as an example, the percentage increases have been +27%, +0%, +26%, +27%, while the last four months have been +0%, +50%, +26%, +94%.

Gemini co-founder and others: Bitcoin predictions
But it is not only Cameron Winklevoss who supports the hypothesis of reaching $40,000. For example, analyst Alex Krüger also hypothesises it, who wrote on Twitter yesterday:

„Yes, 40K at the end of the week. If you are short at 36K you can panic“.

Driving this trend could be the trading volumes on PayPal.

According to Santiago Roel Santos, the trading volumes of BTC on PayPal these days are at an all-time high, although these exchanges have only started a few months ago.

In particular, Roel Santos points out that this record occurred yesterday, the very day of the riots in the US Congress against the election of a new president.

The fact that the price of bitcoin has often risen on holidays lately suggests quite clearly that it is mainly retail users who have been buying en masse, and the data on PayPal exchanges only supports this. It is also necessary to point out that never before has it been possible to buy BTC directly on PayPal.

Therefore, the current scenario is unprecedented in the crypto markets, and cannot be assessed by comparisons with the past. The context has evolved, precisely during the 2020s, and what we are witnessing now is only the consequence of that.

Nigel Green solgte halvdelen af sin Bitcoin Holding, da prisen nåede $ 24k

6. Januar 2021

Nigel Green, administrerende direktør for deVere Group, solgte halvdelen af ​​sine Bitcoin-beholdninger i løbet af julen som „det skal nu behandles som enhver anden investering – sælg højt og genkøb i dips“, ifølge et nylig blogindlæg.

“Jeg tror på Bitcoin”

På tidspunktet for hans likvidation havde Bitcoin-prisen netop krydset $ 20k og udskrevet en ny højde over $ 24k ifølge trackers. For at undgå tvivl sagde Nigel imidlertid, at hans beslutning ikke skyldtes hans manglende tro på kryptovalutaen.

I stedet forklarer han, at det handlede mere om at tage overskud.

Nigel bemærker, at løs en pengepolitik nødvendiggjort af regeringers behov for at støtte økonomier tvinger investorer til Bitcoin, et værktøj, der er opstået som et alternativ til guld som en afdækning mod inflation.

Derudover er indgangen til Wall Street-megalitter og globale betalingsvirksomheder værdifuld for krypto og vil øge forbrugernes interesse:

”Med nogle af verdens største institutioner – blandt dem multinationale betalingsselskaber og Wall Street-giganter – bunker ind i kryptokurver og bringer deres store ekspertise og kapital med sig. Dette øger naturligvis forbrugernes interesse. Når regeringer fortsætter med at støtte økonomier og øge udgifterne på grund af coronavirus-krisen, vil investorer i stigende grad se på Bitcoin som en afdækning mod den legitime inflationsbekymring. ”

Bitcoin-prisbane er utvivlsomt opad

I slutningen af ​​oktober annoncerede PayPal officielt deres adgang til kryptokurrency og sagde, at den ville understøtte flere kryptokurver, inklusive Bitcoin.

BTC-prisen samlede denne nyhed og dannede et grundlag for den eventuelle breakout over $ 20k. Siden da er BTC / USD-paret steget over flere salgsvægge og nåede $ 34,7k den 3. januar.

Ifølge trackere er priserne siden faldet tilbage og faldet fra tidens højeste niveau til omkring $ 31.000.

Med den nuværende sammentrækning kan det give Nigel endnu en mulighed for at indlæse mere BTC til billigt, da „Bitcoins langsigtede prisbane ubestrideligt opad.“

I henhold til deVere Groups seneste undersøgelse vil 75 procent af investorerne med høj nettoværdi være fuldt investeret i kryptokurver inden udgangen af ​​2022. Kombineret med møntens iboende egenskaber og institutionelle indrejse kan BTC / USD-prisen stige på lang sigt.

Ifølge en BTCManager-rapport planlægger Greenpro Capital – et offentligt selskab – at rejse $ 100 millioner og investere i Bitcoin.

← Previous Page